Salzburg

Sie verlassen Wien an der Westausfahrt und genießen die wunderbare Landschaft Niederösterreichs. Vorbei an dem Benediktiner Stift Melk, das auf einem Felsvorsprung über der Donau thront, durchqueren wir die Wachau. Dieser Teil des Donautales gilt als UNESCO-Weltkulturerbe und ist zugleich weltberühmt für seine Weine, sowie durch die Gefangenschaft von König Richard Löwenherz in Dürnstein. Im malerischen Seengebiet des “Salzkammerguts” entdecken Sie einige Drehorte des Films „SOUND OF MUSIC“. Im Anschluss erreichen wir Salzburg, die Geburtsstadt Mozarts, überragt von der mittelalterlichen Festung „Hohensalzburg“. Salzburg ist für seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten bekannt, wie zum Beispiel die Mirabellgärten, das Mozarteum, die Getreidegasse, Mozart’s Geburtshaus, den Dom und den Friedhof St. Peter. Bei dieser Tagesfahrt gewinnen Sie einen intensiven Eindruck von der Geschichte, der Kunst und der Architektur Salzburgs. Während Ihrer Zeit in der Innenstadt haben Sie die Möglichkeit zum Mittagessen oder eine „Shopping-Tour“ zu unternehmen. Am Nachmittag treten wir von unserem Treffpunkt aus die Heimreise an, bei der Sie selbstverständlich wieder in Ihr Hotel zurückgebracht werden.


 

Preise

Erwachsene:       
€ 119,- 
Kind:€   54,-  

Verfügbar

 01.04.2017 – 31.03.2018
             täglich